Beiträge Archiv

Pfarrausflug 11.August 2018

Unser Ausflug führte uns vorbei an Amstetten – Weyer – Admont – zur Wallfahrtsbasilika Frauenberg  „Die römisch-katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche Frauenberg an der Enns steht auf einer Erhebung, (Kulm) genannt, im Ennstal im Ort Frauenberg in der Gemeinde Ardning im Bezirk Liezen in der Steiermark. Die Pfarrkirche Mariä Opferung – dem Stift Admont inkorporiert – gehört zum Dekanat Admont in der Diözese Graz-Seckau. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.“ Danach ging es zurück nach Admont ins Benediktinerkloster „Das Benediktinerstift Admont, offiziell Benediktinerabtei St. Blasius zu Admont, liegt in der Marktgemeinde Admont in Österreich. Es wurde im Jahre 1074 von Erzbischof Gebhard von Salzburg gegründet und ist damit das älteste bestehende Kloster in der Steiermark. Es liegt am Zugang zum Nationalpark Gesäuse. Das Stift enthält die größte Klosterbibliothek der Welt und ein modernes Museum, es werden barocke und aktuelle Architektur, Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, ein Naturhistorisches Museum, frühe Handschriften und Drucke, Sonderausstellungen und weitere Angebote präsentiert.“ Danach Mitagessen in der Innenstadt von Admont. Bei der Rückfahrt durch den Nationalpark Gesäuse machten wir einen Zwischenstopp im Erlebniszentrum Weidendom. Abschließens gemütlicher Ausklang am Heurigen.

 

Die Kommentare sind geschlossen.